Zum Inhalt springen

Männliche Hasen in Final Fantasy XIV

Wer das Spiel „Final Fantasy XIV“ schön länger spielt weiß, dass es bisher zwei Rassen gab, von denen man nur ein Geschlecht erstellen konnte: das Hasenvolk (Viera) und die Hrothgar.

Mit dem kommenden Kapitel „Endwalker“, was am 23. November 2021 veröffentlicht werden soll, wird sich dies (zumindest in Bezug auf ein Volk) allerdings ändern. Die männlichen Hasen kommen. Oder zumindest sind sie vom Geschlecht her männlich, denn wer den Trailer kennt, dem fällt doch auf, dass diese extrem weibliche Kleidung tragen:

Mein erster Gedanke, beim anschauen des Trailers, war, dass die männlichen Hasen fast die gleiche Kleidung tragen, die mein weiblicher Char in The Elder Scrolls Online schon seit Jahren trägt.

Bleibt zu hoffen, dass Final Fantasy Online noch eine etwas „männlichere“ Kollektion für dieses Volk herausbringt. Andernfalls muss man halt damit leben, dass der eigene Char u.a. bauchfrei trägt ^^

Die Meinung der Community war etwas zwiegespalten:
Die einen sagen, dass sie sich einen männlicheren Hasen gewünscht hätten (von der Optik, bis hin zur Kleidung), andere scheinen zufrieden damit und vergleichen den Char mit Animées – wo die männlichen Figuren ja bekanntlich oft auch einen optisch sehr weiblichen Touch haben.

So oder so ist es zumindest ein guter Schritt in die richtige Richtung.

Fehlt jetzt nur noch, dass die Worte von Direktor Yoshida wahr werden und die Fans noch mit einer weiblichen Hrothgar Variante beglückt werden. Dies soll allerdings nicht zum Relase von „Endwalker“, sondern erst später passieren.

Ihr kennt Final Fantasy XIV noch nicht? Dann werft doch mal einen Blick in mein Let’s Play:

Wie steht ihr dazu? Freut ihr euch auf die männlichen Viera? Seid ihr mit der Optik zufrieden?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: